Ein gekonntes „Friends & Family Projekt“ gelang der bezaubernden Julie Delpy mit der herrlich realistischen, obwohl stellenweise absurden Komödie über ein modernes Paar auf der Durchreise in Paris. Die Charaktere sind liebevoll und nachvollziehbar gezeichnet, die Story unterhaltsam und natürlich gestaltet. Man spürt geradezu, wie die Autorin ihr Weltbild in Form ihres Werkes nach außen kehrt und verarbeitet. Der Qualität des Filmes nur zuträglich ist der Fakt, dass Julie Delpy neben dem Auftritt in einer der Hauptrollen auch für Musik, Regie, Drehbuch, Produktion und Schnitt verantwortlich war.

Advertisements