In seinem Vortrag spricht Evan Grant über das Offenbaren der geheimen Vorgänge im Hintergrung, über das Freilegen der versteckten Daten der Natur. Cymatics im Speziellen ist also ein Name für den Prozess der Klangvisualisierung. Ein Medium wie Sand oder Wasser wird dabei mit Klangwellen zum schwingen gebracht, sodass sich ein visuell lesbares Bild ergibt. Neben einem prägnanten historischen Überblick zur Thematik werden außerdem nachvollziehbare Einblicke in die moderne Forschung gewährt.

Advertisements