Bild: Charles M. Schulz

The Peanuts ist ohne Frage, die mit Abstand beste Comicserie, die mir je unter die Augen kam. Darüber hinaus existiert eine ebenbürtige „Literaturverfilmung“ derselben, sowie ein großartiger „Soundtrack“, der das Leben der „Li’l Folks“ (kleinen Leute) untermalt. Im Film vereinen sich die Fähigkeiten des humorvollen Philosophen und Autors Charles M. Schulz mit denen des kreativen Komponisten und Musikers Vince Guaraldi. Heraus kommt ein ebenso nachdenkliches wie gefühlvolles Gesamtkunstwerk. Es folgt ein erster Eindruck der Musik.

Die bisherigen Artikel der Reihe „Peanuts und Musik“:

Peanuts und Musik #2

Peanuts und Musik #3

Peanuts und Musik #4

Advertisements