Heute möchte ich den Lesern von „Taktgefuehle“ unbedingt die Berliner Band PARUS vorstellen. 2007 starteten Anna de Marco und Jared Meier-Klodt das elektronic-pop Projekt und spielten, damals noch unter dem Namen „Les Titz Grands“, einige Konzerte in Berlin und Umgebung. 2009 kam Thomas Göhing als neuer Schlagzeuger hinzu, woraufhin die aktuelle Band mit dem Namen PARUS entstand. Seit drei Jahren spielen sie nun Konzerte in verschiedenen deutschen Städten und hatten darüber hinaus auch schon Auftritte im Ausland. Einen musikalischen Vorgeschmack gibt es auf der Facebook-Page oder dem Myspace-Auftritt der Band.

Foto: Katja Hentschel

Advertisements