Letzten Sonntag waren wir im Königlichen Schloss zu einem Konzert geladen. Zu Anlass eines ungarischen Festtages gaben dort ein ungarischer Pianist und eine ungarische Band ihre „landestypische“ Musik zum besten. Beide Auftritte waren unglaublich gut. Nach einem schönen Tag in der Altstadt durften wir also einen musikalisch äußerst unterhaltsamen Abend genießen, den wir später bei einem Glas Wein gemütlich ausklingen ließen.

Advertisements