Letzten Sonntag habe ich für meine Kolleginnen an der Oper einen Kuchen gebacken. Kirsch-Mandel-Streuselkuchen. Da ich das Eiweiß beim Backen nur ungern wegschmeiße, habe ich mir angewöhnt Baiser daraus zu machen. Und damit sich das etwas abwechslungsreicher gestaltet, habe ich sie diesmal in Notenschlüssel-Form gemacht. Das schießt mich zwar auf der „Nerd-Skala“ um ein gutes Stück nach vorne, sieht aber am Ende wirklich niedlich aus. Und schmeckt…

Advertisements