Bereits im Jahre 1364 gründete der polnische König Kasimir der Große die Krakauer Jagiellonen-Universität. 1817 bekam sie dann ihren heutigen Namen „Uniwersytet Jagielloński“. Sie ist nach der Prager Karls-Universität die zweitälteste Uni in Mitteleuropa und damit die älteste Universität Polens. Zwei ihrer berühmtesten Absolventen sind Papst Johannes Paul II. sowie der polnische Astronom Nikolaus Kopernikus.

Quelle: Julia Kristin
Quelle: Julia Kristin
Quelle: Julia Kristin
Quelle: Julia Kristin
Quelle: Julia Kristin
Quelle: Julia Kristin
Quelle: Julia Kristin
Quelle: Julia Kristin
Advertisements